Wann wohin in die Flitterwochen starten?

Ziele für die Flitterwochen gibt es viele. Die jungen Ehepaare haben hier die Qual der Wahl. Dabei sind die besten Reiseziele natürlich auch abhängig vom dortigen Klima. Das heißt in vielen Ländern kann man nicht alles unbeschwert genießen oder unternehmen, wenn man zu einem bestimmten Zeitpunkt heiratet und dann zur Hochzeitsreise startet. Aus diesem Grund planen viele Brautpaare heute den Termin für ihre Hochzeit auch abhängig von der besten Reisezeit für ihre Reiseziel ihrer Hochzeitsreise. Denn nur wenige wollen wirklich nach der Hochzeit noch länger warten bis sie sich bei der Hochzeitsreise von den Strapazen der Vorbereitungen und dem “großen Tag” erholen wollen.

Foto: FlowerLover  / pixelio.de
Foto: FlowerLover / pixelio.de


Erste Jahreshälfte

Wer in seinen Flitterwochen Ski fahren möchte, und zwar nicht in den Alpen, sondern in den USA oder in Kanada, der sollte im Januar, Februar oder März btzw. seine Hochzeit planen und dann direkt verreisen. Gleiches gilt auch für Reiseziele wie Argentinien, Australien, die Bahamas, die Insel Bali, für Belize, aber auch Brasilien und die Karibik. Ebenso ist in diesen Monaten in den Ländern Chile, Costa Rica, Ecuardo und auf den Malediven die beste Jahreszeit um Urlaub zu machen. Und werde nach Mexiko, nach Marokko oder Neuseeland möchte, der kann ebenfalls im Januar bis April buchen. Den April, Mai sollte man vormerken, wenn die Hochzeitsreise nach Ägypten, Französisch-Polynesien, oder auf Hawaii, nach Italien oder auf Mauritius machen möchte. Der Mai und der Juni ist auch die beste Reisezeit für Italien, Südafrika und Spanien sowie die Seychellen.

Zweite Jahreshälfte

Im Juli und August kann man in Frankreich an der Südküste gut Urlaub machen und auch in Irland und in Kenia sowie auf Madagaskar und in Malaysia, Thailand und im Nordosten der USA, in Alaska. Eine Hochzeitsreise nach Australien lohnt sich dann ab September, ebenso wie nach Großbritannien und nach Griechenland sowie nach Spanien. Ab Oktober wird es dann wieder interessant für all diejenigen, die ihre Hochzeitsreise gerne im Schnee, aber nicht in den europäischen Alpen verbringen möchten, sondern eher in den Rocky Mountains – also im Grenzgebiet USA/Kanada oder im November und Dezember in Ägypten. Ganzjahresreiseziele sind die Seychellen, Südafrika und Sri Lanka.