So kann man günstig in Thailand urlauben

Thailand ist nun ein Land, das klassischerweise recht teuer ist, wenn es um Urlaub geht. Grund dafür ist, dass der Urlaub in Thailand vor allem durch den Flug sehr teuer wird. Doch Last Minute Angebote, aber auch das Buchen von den Ausflügen schon zuhause kann jede Menge Geld sparen. Vorort buchen wird immer teuer – das ist auch in Deutschland so! Zudem gibt es in Thailand auch teils jede Menge Vergünstigungen, die man in Anspruch nehmen kann. Es ist dabei recht einfach, wie man online eine Buchung dieser Art platzieren kann. Denn es wird dabei vor allem darauf geachtet, dass die Urlauber möglichst viel beschäftigt sind. Doch das möchten die meisten gar nicht. Gerade in Thailand wollen sie am Strand liegen und sich sonnen. Und das ist auch ganz normal. Eine ganze Reihe von Angebote empfinden viele Urlauber bei den All inklusiv Angeboten daher als überflüssig.

Foto: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Sparen, wo man kann

Es gibt natürlich viele Möglichkeiten, wo man sparen kann. Hierzu gehört vor allem, dass man die nationalen Restaurants aufsucht. Diese bieten inländische Spezialitäten und sind sehr viel günstiger, als in den Hotel-Restaurants. Dort hat man sich sowieso auf die internationale Küche eingeschossen und versucht es dem Gaumen der Touristen recht zu machen. Es ist dabei aber letztlich so, dass denen, die wirklich etwas erleben möchten in Richtung Gaumenfreude etwas entgeht. Sparen kann man in Thailand auch, wenn man das WLAN in den Hotels wahrnimmt. Ein 5-Minuten-Gespräch in die Heimat kostet viel weniger als 50 Cent.