Der Barasti Beach in Dubai

Mein Freund und ich waren in Dubai und wollten es endlich einmal so richtig krachen lassen. Dafür hat es uns an den Barasti Beach verschlagen. Hier treffen sich alle, die so richtig feiern wollen und das wollten wir. Nicht umsonst haben wir eines der Dubai Last Minute Angebote genommen. Wir wollten uns Dubai einmal so richtig anschauen. Shoppen gehen, die Tradition von Dubai kennenlernen und natürlich auch das Nachtleben vor Ort austesten. Ich hatte nämlich nicht gedacht, dass es ein großartiges Nachtleben in Dubai gibt. Der Barasti Beach hat mich eines Besseren belehrt, denn hier steppt wirklich der Bär (wie man so schön sagt). Der Barasti Beach ist die Hochburg der Feierwütigen. Hier gibt es rund um die Uhr Partys. Ab 11 Uhr morgens ist dieser Strandabschnitt geöffnet und für jeden zugänglich. Am Türsteher muss man natürlich trotzdem vorbei, denn es handelt sich hier schließlich um eine Party für Erwachsene. Der Eintritt ist kostenlos, wenn man es einmal am Türsteher vorbei geschafft hat.

cocktail-1042330_640
Foto: sarahlarkin / pixabay

Anders als in Deutschland darf man erst mit 21 Jahren hier hinein, denn hier ist man nicht schon mit 18 Jahren volljährig, sondern erst mit 21 Jahren. Zudem darf man erst ab 21 Jahren Alkohol trinken. Der Barasti Beach ist übrigens auch der einzige öffentliche Strand in Dubai, auf dem es Alkohol zu kaufen gibt. Gerade deswegen tummeln sich hier die ganzen jungen Leute, die an den anderen Stränden fehlen. Hier darf man Cocktails am Strand trinken und so waren wir ziemlich begeistert vom Barasti Beach. Tagsüber gibt es hier leise Musik im Hintergrund und es wird gechillt. Da es, wie gesagt, der einzige Strand ist, an dem man Alkohol trinken darf, ist es sehr voll, aber man findet schon seinen Platz. Abends unter der Woche und auch am Wochenende legen DJs auf oder es gibt Livemusik. Auf gleich zwei Ebenen kann man feiern gehen. Auf der oberen Ebene ist zudem eine große Leinwand, die Filme oder Events überträgt. Fußball wird hier zum Beispiel auch übertragen und so ist es an diesen Tagen immer besonders voll. Mir hat der Barasti Beach sehr gut gefallen. Toll fand ich, dass die Türsteher wirklich das Alter kontrolliert haben, denn so waren keine Minderjährigen vor Ort.